warum stehlen unseriöse Wettseiten von Spielern?

Schurken-Sportwetten-Seiten werden selten von Leuten mit der alleinigen Absicht gestartet, Spieler zu bestehlen. Was oft passiert, ist, dass ein Sportwettenanbieter in finanzielle Schwierigkeiten gerät und beginnt, Spielergelder zu missbrauchen. Zum Beispiel ist es üblich, dass schlecht geführte wettseiten anfangen, neue Spielereinzahlungen zu verwenden, um alte Schulden zu begleichen. Keine Auszahlungen - Wenn ein Casino aufhört, Spieler zu bezahlen, dann ist das ein klares Zeichen, dass es Zeit für Sie ist, zu gehen.

Und die Chancen stehen gut, dass es vor diesem Punkt viele Anzeichen gab, die Sie hätten warnen sollen. So lange Sie Ihr Geld von der Seite bekommen, bevor sie geschlossen wird. Leider gibt es auch betrügerische Online-Casinos, die ihre Spieler betrügen. Wir beschreiben einige der schlimmsten Online-Casino-Betrügereien und die Online-Casinos, die dafür verantwortlich sind, damit Sie ein Auge auf die Schurkeneigenschaften werfen können.

Domain Holdings (ehemals Jazette Enterprises) betreibt eine große Anzahl von Offshore-Sportwetten-Websites, die hauptsächlich auf U.S.-amerikanische Spieler abzielen. Der Vertreter bot jedoch keine Erklärung dafür an, warum seine Website weiterhin Wetten von Spielern akzeptierte, von denen sie glaubten, dass sie ein Glücksspielproblem haben. Außerdem erlaubt es dem Betreiber, einen bestimmten Prozentsatz jeder Wette auf die Bank zu legen, so dass er von den Spielern nicht zurückgewonnen werden kann.

Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet.