Können Sie für das Wetten mit einer nicht lizenzierten Wettseite bestraft werden?

Das Gleiche gilt nicht, wenn es um nicht lizenzierte wettseiten geht, die keine Angst davor haben, was passiert, wenn sie Ihnen das gewonnene Geld nicht auszahlen. Britische Glücksspieler lieben es, auf alles zu wetten, von Sport bis hin zu Casinospielen, und heutzutage ist es sogar noch einfacher, Ihre Wetten zu platzieren, dank einer großen Auswahl an hervorragenden legalen Online-Casinos und Sportwetten. Da die Glücksspielgesetze strenger geworden sind, haben einige Spieler beschlossen, sich von den legalen, lizenzierten Wettseiten im Vereinigten Königreich abzuwenden und stattdessen begonnen, illegale Glücksspielunternehmen zu nutzen, die Seiten haben, denen die Lizenzen für den Betrieb in Großbritannien fehlen. Diesen Seiten fehlen zwar die Regeln und die behördliche Aufsicht, die lizenzierte Wettseiten haben, aber sie bieten auch ein weitaus größeres Risiko, ohne dass es eine Möglichkeit gibt, die durch sie verursachten Probleme zu mindern.

Um eine Lizenz von der UKGC zu erhalten, müssen Wettseiten bestimmte Kriterien erfüllen und sich verpflichten, während ihrer Betriebszeit für in Großbritannien ansässige Kunden bestimmte Dinge zu erledigen. Zum Beispiel muss eine Wettseite ein bestimmtes Maß an Schutz erfüllen, wenn es um das Geld ihrer Kunden geht, um es zu schützen, während sie spielen. Wenn Sie bei einer lizenzierten Wettseite wetten, dann können Sie relativ sicher sein, dass sie im Falle einer erfolgreichen Wette eine Auszahlung vornehmen werden. Wettseiten, die von der UKGC eine Lizenz erhalten haben, haben sich verpflichtet, bestimmte Regeln und Vorschriften einzuhalten.

Das bedeutet, dass Sie einen gewissen Regressanspruch haben, wenn die Wettseite, die Sie nutzen, etwas tut, was sie Ihrer Meinung nach nicht tun sollte. Wenn es um Hinweise zur gelegentlichen Nutzung geht, beruht diese Art von Rennen in der Regel darauf, dass die Wetten von einem lizenzierten Wettanbieter angenommen werden.

Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet.