Cybersicherheit: Brasilien ist das dritte Land mit den meisten Angriffen

Cyber-Angriffe sind recht häufig, und deshalb werden international immer mehr Sicherheitsmaßnahmen ergriffen. Die Rolle der Cybersicherheit ist heutzutage immens, um zahllose Betrügereien oder den Diebstahl von Informationen in der digitalen Umgebung zu verhindern. In vielen Bereichen ist die Implementierung dieser Systeme unerlässlich, und Unternehmen wie das Royal Vegas Online Casino legen großen Wert darauf, den Benutzern zu versichern, dass sie diese Art von Sicherheit fördern.

Die Notwendigkeit für diese Art von Struktur besteht aufgrund der exponentiellen Zunahme der Internetnutzer, insbesondere im 21.Jahrhundert, und der intensiven Nutzung computergestützter Strukturen, die Daten über ihre Benutzer speichern.Obwohl dieses ganze Szenario der Web-Nutzung viele Vorteile mit sich bringt, gibt es auch die damit verbundenen Risiken und Schwächen, vor allem weil die Entwicklung der Mechanismen es Hackern und Betrügern ermöglicht hat, ihre Ziele leichter zu erreichen.Brasilien hat sich, wie Sie wissen, intensiv an Computergeräte gehalten, und die Verbindungen zum Web im Land sind so zahlreich, dass sie die Bevölkerung des Landes übertreffen. Dies wirft, wie Sie sich vorstellen können, mehrere Fragen zur Sicherheit der Daten der Brasilianer auf. Sehen Sie sich die Position Brasiliens in der Rangliste der internationalen Cyberangriffe an.

Brasiliens Position in der Rangliste der Cyber-Angriffe Es liegt

auf der Hand, dass die ersten Plätze in der Rangliste der Cyber-Angriffe von den bevölkerungsreichsten Ländern mit Internetzugang belegt werden, so dass es nicht überrascht, dass Brasilien an erster Stelle steht.

In dieser Rangliste liegt unser Land auf dem dritten Platz und wird nur von den Vereinigten Staaten von Amerika (zweiter Platz) und China (erster Platz) übertroffen.Darüber hinaus liegt Brasilien bei Angriffen von Cyberbots an vierter und bei Jacnking Crypto an siebter Stelle. In dieser Umfrage wurde auch festgestellt, dass mehr als die Hälfte der in Brasilien zirkulierenden E-Mails Spam sind (64%) und dass viele von ihnen Sicherheitsbedrohungen enthalten.

Cyber-Angriffe und die Bedeutung des DatenschutzesHoje

, ein Großteil unserer Informationen befindet sich in der Cloud, und dies bedeutet, dass es notwendig ist, Sicherheitsmittel zu entwickeln, die sie schützen können, um Betrug oder Betrug zu vermeiden.Im Gegensatz zu den alten Virenangriffen ist es heutzutage am häufigsten der Fall, dass die Angriffe auf Schwächen der IoT-Geräte in Bezug auf ihre Sicherheit zurückzuführen sind und auf den Diebstahl persönlicher Informationen abzielen.Mehrere Websites, einschließlich E-Commerce-Shops, waren Ziel von Angriffen zum Diebstahl von Kundendaten.Krypto-Jacking und Phishing entwickeln sich auch hier als neue Methoden, um diese Daten anzugreifen und an sie zu gelangen, was dazu führt, dass Menschen auf böswillige Links klicken, mit der Absicht, an Daten zu gelangen, die Erpressung und Betrug ermöglichen. Angesichts dieser Situation wird die Cybersicherheit wichtiger denn je, was dazu geführt hat, dass sich mehrere Websites, hauptsächlich Banken, Kasinos und Behörden, für einen besseren Schutz der Benutzer und ihrer Daten einsetzen.

Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet.